ONCE AGAIN erhält Facebook Award – Rohschnitt beim filmbazaar in Goa prämiert!

25. November 2016

Kanwal Sethi erhält den neu ins Leben gerufenen Preis für das beste Projekt während des "Work in Progress lab" in Goa.

Wir gratulieren und danken allen Mitwirkendenden ganz herzlich!

Wir freuen uns auf den fertigen Film und hoffen sehr, dass der Erfolg anhält ...

zur Pressemeldung


Weltpremiere von TROCKENSCHWIMMEN bei DOK Leipzig – Susanne Kim zeigt ihren Film erstmalig am 1.November 2016

24. Oktober 2016

Wir freuen uns wahnsinnig über die kommende Premiere des Films TROCKENSCHWIMMEN im Deutschen Wettbwerb bei DOK Leipzig. Die Premiere findet im Cinestar 4 in Anwesenheit der Regisseurin, des Produzenten Holm Taddiken und des geamten Teams ab 19:45 statt.

Der künstlerische Porträtfilm begleitet eine Gruppe von Schwimmschülern - alle haben das Alter von 60Jahren teilweise weit überschritten - bei einem Schwimmkurs. Ein sensible Studie über das Altwerden, die eingenen Ängste und die Pläne, die man im Alter noch hat ...

weitere Termine sind:

CineStar 4 01.11.2016 19:45

Hauptbahnhof Osthalle 04.11.2016 19:30

Schaubühne Lindenfels 06.11.2016 17:00

Ende November wird der Film danach beim Kasseler DOK Fest zu sehen sein.

Danach folgt die Internationale Premiere bei den Solothurnern Filmtagen.

Wir freuen uns über den Beginn des "Festivalzirkusses"

TROCKENSCHWIMMEN homepage


Abgedreht ONCE AGAIN – Dreharbeiten In Mumbai erfolgreich beendet

19. Mai 2016

Regisseur Kanwal Sethi bendet seine aufregende Drehzeit in Mumbai erfolgreich. Die romantische Liebesgeschichte zwischen Amar (Neeraj Kabi) und Tara (Shefali Shah) ist eine Koproduktion der Neufilm mit JAR Pictures/Indien und Ascending Film/Österreich für ZDF/arte mit Mitteln der Mitteldeutschen Medienförderung. Bis Anfang 2017 ist die Postproduktion in Deutschland geplant. Wir freuen uns schon jetzt auf die Premiere!

Plakat: Once Again


Tierfabrik Deutschland – TV Premiere unserer Frontal21 Dokumentation

25. August 2015

von Jörg Göbel und Christian Rohde

59 Kilogramm Fleisch, dazu 218 Eier und rund 84 Liter Milch - das ist der Jahresverbrauch der Deutschen, vom Baby bis zum Greis. Jeder verspeist in seinem Leben vier Rinder, 46 Schweine und 945 Hühner. Eine ganze Menge und das so preiswert wie nie. Die Deutschen geben im Vergleich zu ihren europäischen Nachbarn ziemlich wenig für Lebensmittel aus, es sind gerade zehn Prozent des Pro-Kopf-Einkommens. Dafür fordern sie sehr lautstark mehr Tierschutz. Am besten: Schweine im Stroh, freilaufende Hühner mit Hahn auf dem Mist oder Mutterkühe auf der Weide mit niedlichen Kälbchen. Doch zwischen Verbraucherwunsch und landwirtschaftlicher Produktionsrealität liegen Welten.

Link zum ZDF


SAD SONGS OF HAPPINESS – TV-Premiere / ZDF Mediathek

06. Januar 2015

Am 5. Januar 2015, 0:10 Uhr (Nacht von Montag auf Dienstag) im ZDF!

Und: ZDFKultur, 09. Januar, 20:15 Uhr, sowie für 4 Wochen in der ZDF MEDIATHEK


SAD SONGS OF HAPPINESS - Weltpremiere ! – FILMFEST HAMBURG : Samstag, 04.10.2014, 17:00 Uhr

02. Oktober 2014

"Sad Songs of Happiness" ein Dokumentarfilm von Constanze Knoche & Leis Bagdach

WELTPREMIERE auf dem Filmfest Hamburg in Anwesenheit von Regisseurin, Team und den Protagonistinnen aus Jerusalem

Am Samstag, 04.10.2014, 17:00 Uhr

KINO METROPOLIS Kleine Theaterstraße 10 Bahnhof Dammtor (S11, S21, S31) Metrobus 4 oder 5 bis Dammtor, U1 bis Stephansplatz


"DIE BESUCHER" in Vietnam – Eröffnungsfilm des deutschsprachigen Filmfestivals in Hanoi, Hue und Da Nang

04. September 2014

Der Film & Constanze & Leis sind vom 04.09. bis 12.09.2014 zu Gast auf dem deutschsprachigen Filmfestival Vietnam in folgenden Städten: Hanoi, Ho Chi Min City, Hue und Da Nang. Details siehe HIER


"DIE BESUCHER" ZU BESUCH IN AUSTRALIEN ! – "Festival of German Films" in Sydney, Melburne, Brisbane & Canberra

25. März 2014

Der Film & Constanze & Leis sind vom 23.03. bis 03.04.2014 zu Gast auf dem größten deutschsprachigen Filmfestival der Welt! Details siehe hier: http://issuu.com/goetheaustralia/docs/afgf2014_minimag


DAS GOETHEINSTITUT ISRAEL zeigt DIE BESUCHER in der Filmreihe „Berlin – wie geht’s!“ –

01. Oktober 2013

Mit der Filmreihe „Berlin – wie geht’s!“ präsentiert das Goethe-Institut Israel zusammen mit seinen Partnern ACHTUNG BERLIN – das Filmfestival für jungen deutschen Film aus Berlin und den Cinemateken in Tel Aviv, Jerusalem und Haifa eine junge Generation Berliner Filmemacher, die zielstrebig und kompromisslos den Berlin-Film neu erfindet.

In dieser Filmreihe zeigt das Goethe Institut eine Auswahl von 10 Filmen. DIE BESUCHER werden am 19., 22.+ 28.10.13 in Tel Aviv, Haifa und Jerusalem vorgeführt.

http://www.goethe.de/ins/il/lp/kul/mag/flm/de11577941v.htm


NOCH EINMAL nimmt am PFI London teil –

27. September 2013

Wir freuen uns sehr, dass unser Project vom Film London Production Finance Market (PFM) ausgewählt wurde. Neufilm wird vom 16.10. - 17.10.2013 am PFM teilnehmen.