Detail

Eine Fahrt durch die besetzten Gebiete in der Westbank. Am Ortseingang von Bet Omar ist links und rechts Bauschutt aufgeschüttet und die Mitte der Straße durch einen großen Stein versperrt. Zwei palästinensische Anwohner möchten die Stadt verlassen. Vergeblich versuchen sie, den Stein mit Hilfe einer Eisenkette und ihrem Auto wegzuschieben, bis jemand einen Bagger zu Hilfe holt. Israelische Soldaten überwachen „unbeteiligt “diesen Vorgang, der sich stündlich wiederholt. Ein demütigendes Ritual,denn die Anwohner selbst müssen den Stein immer wieder an die alte Stelle zurückschieben.

Genre: KurzDok
Regie: Kanwal Sethi
Autor: Kanwal Sethi
Länge: 7 min
Produktion: Neufilm/ Zebu Film
Format: DigiBeta
Kamera: Eric Schirmscher
Screenings: Palm Springs International Festival of Short Films
AFI Fest - Los Angeles International Film Festival
11th Bristol Short Film Festival
35th New Directors/New Films - Museum of Modern Art New York
Worldwide Short Film Festival, Toronto
Flickerfest Short Sydney
Rehoboth Independend
u.a.
Status: Im Vertrieb

Spielfilm

Dokumentarfilm

Kurzfilm